Letzte Beiträge

Sprachvariation: Eine Fallstudie über Ryukyuan Sprachen in Japan – ein Interview mit Dr. John Huisman

Dr. John Huisman hat seine Doktorarbeit mit dem Titel „Variation in Form und Bedeutung in der Japonischen Sprachfamilie mit Schwerpunkt auf Ryukyuan Sprachen“ am 30. März 2021 erfolgreich verteidigt.

Weiter lesen

Zwei Gedanken im Kopf: Wie sich die Sprachen von zweisprachigen Kindern gegenseitig beeinflussen

Freya ist ein sechsjähriges Mädchen und lebt in London. Dort wurde sie geboren genau wie ihr Vater, ein gebürtiger Londoner. Freyas Mutter hingegen ist in den Niederlanden, genauer gesagt in Nijmegen geboren und aufgewachsen. Freya spricht sowohl sehr gut Englisch als auch Niederländisch. Wenn ihr Vater sie nach der Schule abholt erzählt sie ihm auf Englisch, was sie an diesem Tag alles gelernt hat, wenn sie von der Mutter abgeholt wird, kann sie das Gleiche genauso gut auf Niederländisch wiedergeben. Jede Woche telefoniert Freya mit ihrer niederländischen Oma um ihr alles über ihre neuen Lieblingstiere zu erzählen, und mit ihren Freunden diskutiert sie fließend die neueste PAW Patrol Folge auf Englisch. Manchmal benutzt Freya jedoch ein paar niederländische Wörter wenn sie Englisch spricht oder umgekehrt. So fragt sie zum Beispiel beim Frühstück ihren Vater: Can I have more kaas?” (Kann ich mehr Käse haben?) Selbst wenn sie meist nur eine Sprache spricht , können solch kleine Hinweise manchmal zeigen, dass Freya zweisprachig ist.

Weiter lesen

Das internationale Jahrzehnt der Indigenen Sprachen

Willkommen im neuen Jahrzehnt! Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat die kommenden zehn Jahre, von 2022 bis 2032, zum Internationalen Jahrzehnt der Indigenen Sprachen ernannt. Damit wollen die VN die internationale Gemeinschaft dazu bewegen, Ressourcen zum Erhalt, Revitalisierung und Förderung indigener Sprachen zu bieten. Indigene Sprachen sind Sprachen die in einer bestimmten Region heimisch sind und von den dort einheimischen Menschen gesprochen werden. Diese Sprachen haben oft den Status einer Minderheitensprache. Ein wichtiger Schritt ist das globale Bewusstsein, was für eine wichtige Rolle diese Sprachen für Sprecher und Sprachforscher spielen. Ausführlichere Informationen findet man auf der IDIL Internetseite. In diesem Blog werde ich erklären warum Sprachen aussterben und warum es wichtig ist sie zu schützen.

Weiter lesen

Musik oder Sprache? Sabar, das Trommeln mit Grammatik

In den Straßen von Nguekhokh, einer kleinen Stadt im West-Senegal, ertönt ein ganz besonderer Herzschlag: Das Trommeln der Sabar Trommel. Die Musikanten, die Sabar spielen und dabei Lyrik bei Zeremonien und Partys vorführen, sagen die Trommel würde „sprechen“. Und das meinen sie nicht nur metaphorisch. Das Trommeln hat eine eigene Grammatik. Ist es dann Musik oder Sprache?

Weiter lesen

Wechseln zweisprachige Menschen ihre Persönlichkeit, wenn sie eine andere Sprache sprechen?

Wenn man eine neue Sprache lernt und benutzt, scheint es manchmal fast als hätte man eine andere Persönlichkeit. Liegt das etwa an mangelnder Finesse in der neuen Sprache, oder beeinflusst die Sprache die wir sprechen wirklich unsere Persönlichkeit? Die Persönlichkeit eines Menschen wird meistens beschrieben als eine Menge von Eigenschaften und Verhaltensweisen die über einen längeren Zeitraum und in verschiedenen Situationen beständig bleiben. Demnach scheint es gegen die eigene Intuition, dass sich die Persönlichkeit verändert wenn man eine andere Sprache spricht.

Weiter lesen